Externe Sozialarbeiter

Es stehen am Gymnasium Bachgasse eine Sozialarbeiterin und ein Sozialarbeiter für die Anliegen der SchülerInnen zur Verfügung. Der Elternverein beteiligt sich an der Finanzierung der Sozialarbeiter-Stunden um die Anwesenheitszeit ein wenig ausweiten zu können.

 

Die Themen, die in den Beratungen behandelt werden sind vielfältig: oftmals geht es um Konflikte und Beziehungen der Schülerinnen und Schüler untereinander. Hier ist es wichtig, zuzuhören und den unterschiedlichen Sichtweisen und Bedürfnissen einen Raum zu geben um dann einen Kompromiss oder eine Einigung finden zu können.

 

Ein weiterer Schwerpunkt sind Beratungen zum Thema persönliche oder familiäre Schwierigkeiten von SchülerInnen, die sehr vielfältige Ursachen haben können. Hier ist eine Kooperation mit Eltern sehr wichtig um Lösungen zu finden. Herr Mijailovic achtet auch auf gute Vernetzung mit anderen sozialen Einrichtungen in Mödling, so dass bei Bedarf geeignete andere Einrichtungen empfohlen werden können wenn eine spezialisierte, intensivere Betreuung notwendig ist.

 

Die Zusammenarbeit mit Schulleitung, Kollegium und Schulärztin ist ebenfalls sehr wichtig. Lehrerinnen und Lehrer empfehlen oftmals Schülerinnen und Schülern zu x-point zu gehen wenn sie merken, dass ein Problem besteht, oder wenden sich selbst mit Fragen an die Schulsozialarbeit. So können gemeinsam Schritte, die zu einer Lösung führen, geplant werden. Diese kooperative Atmosphäre ist für ein gelingendes Angebot der Schulsozialarbeit sehr wichtig.

 

Nähere Informationen zu den Sozialarbeitern, Terminen und Uhrzeiten erhalten Sie entweder auf der Gymnasium-Homepage und direkt bei x-Point.