Schöne Schule – Cool School

Seit drei Jahren widmet sich der Elternverein dem Schwerpunkt “Schöne Schule. Cool School!”.

 

Ausgangspunkt dafür war der unansehliche  Zustand der Schule: Die Schule wurde seit über 40 Jahren (!!) nicht ein einziges Mal saniert! Die bestehende Substanz ist somit an allen Ecken und Enden schäbig geworden. Es ist höchst an der Zeit, dass die Verantwortlichen in Politik und Verwaltung ausreichend Geld für eine ordentliche Schule und eine grundlegende Sanierung bereitstellen!

 

Im Rahmen des Schwerpunktes “Schöne Schule. Cool School!” trägt der Elternverein zu einer schöneren Schulumgebung am BG Bachgasse bei, soweit es im Rahmen seiner Möglichkeiten liegt. Unter anderem durch Ordnung und Inventarisierung der Klassenmöbel, Erstellung von Prioritätenlisten für anstehende Sanierungsarbeiten und Anschaffungen (wie Ausmalen, Verdunklungsvorhänge etc) in Zusammenarbeit mit dem Herrn Direktor – im Rahmen des (zu knappen) Schulbudgets, und vieles mehr.

 

Die vom Elternverein geförderten Do-It-Yourself Projekte:

 

Unsere Klasse

Der Elternverein möchte dazu beitragen, dass sich SchülerInnen an der Schule und in Ihren Klassen wirklich wohlfühlen. Dazu stellen wir jeder Klasse einen kleinen Geldbetrag zur Verfügung, den Sie für die Verschönerung Ihrer Klasse verwenden können.

 

Grüne Klassen

Der Elternverein stellt jeder Klasse auch einen kleinen Geldbetrag zur Verfügung, den Sie für Grünpflanzen verwenden können. Es muss nur auch verantwortlich dafür gesorgt werden, dass diese Pflanzen auch über die Ferien kommen.

 

Den Eltern der Bachgasse stellen wir diesbezüglich ein sehr gutes Zeugnis aus: Herzlichen Dank an alle, die Pflanzen im September in die Klassen und zu Schulschluss wieder aus den Klassen transportiert haben. Damit leisten Sie einen wichtigen und sehr wertvollen Beitrag zu einer schönen, „grünen“ Schul-Umgebung für unsere Kinder.

 

Ganz nach dem Motto von Josef Haders Lied „Topfpflanzen bitte geht’s spazieren!“

„… Nur ein oider Philodendron
von dem die andren sagn er spinnt
tramt manchmal von Sonne und Wind
und das der Regen an earm ove rinnt
und mecht wanen wia a kleins Kind
und wann die andren sagn er spinnt sagt er ihr seid blind
und tramt von einem Schmetterling
auf den sich leider gor nichts reimt

Und er nimmt sein Topf untern Orm
rennt auße in die freie Natur
und stellt sich unter
a scheißende Kuh
Kennt kein Streß und keine Termine
uhhh außer an mit einer Biene
Weil auf einmol fia olles Zeit is
wenn der Sommer nicht mehr weit is“

Aktionswoche Juni 2018

Unter dem Motto des BG Bachgasse “Schöne Schule. Cool School!” fand im Juni 2018 eine Aktionswoche statt:

 

Bei einem Fotowettbewerb galt es, seinen liebsten Platz in der Schule zu zeigen.

 

Beim Kostümwettbewerb mit Modellen, die aus Müll gemacht wurden, setzten sich die Kinder mit dem Thema “Ressourcen” auseinander.

 

 

 

Mehr Infos dazu auch auf der schönen Schul-Homepage.

 

Beispielhafte Bilder zum Zustand des Schulgebäudes nach 40 (!!) Jahren NICHT-Sanierung:

 

Was man auf den Fotos nicht sieht, ist das schummrige Licht in vielen Klassenräumen, wo die Leuchtkörper auch schon über 40 Jahre alt sind, viel zu wenig Licht hergeben und außerdem sehr oft kaputt werden. Wie wir heute wissen, hat eine unzureichende Beleuchtung auch negative Auswirkungen auf das Lernklima und die Aufnahmefähigkeit der SchülerInnen!

 

 

Hier müssen wir leider auch noch diverse Negativbeispiele anführen wie Schüler die Schule 'nicht unbedingt verschönern':

Diese Fotos sind schon älternen Datums und es hat sich die Situation mit Vandalismus, Klopapierverschwendung, Müll, etc. durch seitens der Schule gesetzte Maßnahmen und den Einsatz des Elternvereins sehr positiv entwickelt.